Werdegang

 

– 1984 bis 1988 Studium Rechtswissenschaften, Bereich Wirtschaftsrecht in Leipzig

– 1988 Abschluss mit mit dem Diplom „sehr gut“

– 01.07.1990 Zulassung als Rechtsanwalt

– 01.08.1990 Eröffnung Einzelkanzlei am Gendarmenmarkt

– 23.09.1996 Eintritt in die Bürogemeinschaft Ullmann, Dr. Welte, Mußul, Dr. Weiss mit Sitz am
Ernst-Reuter-Platz

– 01.01.2000 Verlegung Kanzleisitz Kurfürstendamm 30

– 10.12.2009 Verleihung des Titels “Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht” durch die
Rechtsanwaltskammer Berlin

– Mitglied im Deutschen Anwaltsverein und der Arbeitsgemeinschaft Bau- und Immobilienrecht

– 31.12.2009 Ausscheiden von Rechtsanwalt und Notar Ullmann und Rechtsanwalt und Notar Dr. Welte
aus der Bürogemeinschaft

– Eintritt von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht Sieversen

– 01.04.2010 Eintritt von Rechtsanwalt und Notar Dr. Hoene in die Bürogemeinschaft

– 01.01.2016 Auflösung Bürogemeinschaft